Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Konzert unserer Akkordeonistinnen Claudia Albri & Anneliese Tank

26. Juli um 17:00 - 20:00

Claudia Albri und Anneliese Tank stellen sich vor:

Beide haben wir bereits in der Jugend Akkordeon-, bzw. Klavierspielen gelernt und nachdem die eigenen Kinder „aus dem Gröbsten heraus waren“ wollten wir uns wieder mit unserem Instrument beschäftigen und unserem Hobby nachgehen.

So haben wir uns vor ca. 20 Jahren in dem damaligen Akkordeonensemble an der Musikschule Lemgo kennen und schätzen gelernt.

Einige Jahre waren wir gemeinsam beim Heimatverein Leopoldshöhe im damaligen Akkordeonorchester. Daraus entwickelt hat sich eine Freundschaft die sich durch gemeinsame Übungstage mit intensiver Probenarbeit gefestigt hat.

Seit mehr als 15 Jahren spielen wir als Akkordeon – Duo, weil es uns Spaß macht und weil wir damit auch anderen Freude bereiten können. Akkordeon ist wie Gitarre ein ideales Instrument zur Liedbegleitung.

Das Akkordeon musste lange um seinen Ruf kämpfen. Die „Quetsche“ galt bei uns als volkstümliches Instrument, geeignet für Heimatlieder oder Shanties – nicht aber für die große musikalische Kunst.

Wir spielen neben Volksliedern zum Mitsingen gerne leichte Unterhaltungsmusik wie Walzer, Musicalmelodien und Oldies, hauptsächlich bei privaten Anlässen wie Geburtstagsfeiern, Jubiläen oder Vereinsfeiern – und natürlich auf dem Heimathof mit unserer eigen Veranstaltungsreichreihe “Volksliedersingen” und bei Veranstaltungen unseres Heimatvereins.

Wir betreiben unser Spielen als intensives Hobby mit viel Freude und haben als Freizeitmusiker bisher viel Anklang gefunden.

Für den heutigen Abend in der Reihe „Kultur am Heimathof“ unter dem Motto „weil Musik verbindet“ haben wir einige Stücke aus verschiedenen Ländern wie eine musikalische Reise um die Welt zusammengestellt.

So planen wir neben „typisch deutschen“ Liedern, bzw. Walzern“ einige französische Musette, Western-Songs aber auch Musik aus Spanien sowie osteuropäische Melodien aus Mazedonien und eines meiner Lieblingsstücke aus der Ukraine zu spielen.

Wir freuen uns auf viele Zuhörer die uns Mut machen weiterhin auf diesem Weg für eine gemeinsame, friedliche Welt zu gehen.

Details

Datum:
26. Juli
Zeit:
17:00 - 20:00
© Heimatverein Leopoldshöhe 2020