Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Familientag – Der Natur auf der Spur auf dem Heimathof

29. Mai um 11:00 - 17:00

Mit dabei ist die rollende Waldschule der Jägerschaft Lippe, unsere Schäferin Pia Völker und unsere Imker vom Heimathof. Alle haben ein interessantes Programm für Euch Kids zusammengestellt.

Warum sind manche Tiere ausgestorben? Warum kommt der Wolf zurück und warum sind die Schäfer/innen darüber besorgt? Solche und andere Fragen zu erklären ist das eine, viel wichtiger ist es uns, Kindern Liebe zur Natur zu vermitteln, sie für das grüne Leben um uns herum zu begeistern. Denn beides – Wissen und Wertschätzung – ist die Voraussetzung, dass Kinder später als Erwachsene ökologisch sinnvoll handeln.

Kaum ein Kind kennt heute noch den Unterschied zwischen Hase und Kaninchen. Noch seltener wissen die Kids, wie Dachs, Waldschnepfe, oder Marder aussehen. All das vermittelt die rollende Waldschule auf dem Heimathof.

Pia Völker vermittelt durch kleine Workshops, was alles in einer Schäferei geschieht und unsere Natuschützer geben einen tiefen Einblick in das Reich der Schmetterlinge und der Wild- und  Honigbienen.

Details

Datum:
29. Mai
Zeit:
11:00 - 17:00
© Heimatverein Leopoldshöhe 2020